Verein der Freunde und Altschüler des Kolleg St. Blasien e.V.

Vorstand: Georg A. Jahn (Vorsitzender); Pater Klaus Mertes SJ, Kollegdirektor; Eugenia Borris; Wolfgang Endres;Ralph-Georg Laves

Geschäftsführer: Pater Klaus Mertes SJ (kommisarisch)

Geförderte Projekte 2018/2019

Debating AG
Unterstützung der Teilnahme am Senior League-Wettbewerb und anderen Veranstaltungen wie z.B. das Debating Weekend in Würzburg

Bandkeller AG
Anschaffung eines Computers mit Audio-Software inkl. der technischen Möglichkeit CDs zu brennen, um junge Musiker und Bands zu fördern und sie in der Produktion eigener Songs zu unterstützen

Partykeller AG
Anschaffung einer moderneren (gebrauchten) Musikanlage

My Fertility Matters (MFM)
Förderung eines Workshops für die werteorientierte, sexual-pädagogische Prävention von Schülern der 5. Klassen

Kollegsanitäter
Anschaffung von Kapuzenpullis mit Logo zur besseren Erkennung der Kollegsanitäter und zur Stärkung des Gruppengefühls

Jugendexperimentiert AG
Gewährung eines Fahrtkostenzuschusses für eine Exkursion zur Firma Roche (Schweiz), um ein Forschungslabor zu besichtigen

Kollegplaner 2018/2019
Freiexemplar eines DIN A5-Heftes für alle Sextaner mit Stundenplan, Hausaufgabenliste, schulischem Kalender für Klausuren, aber auch anderen Angaben, die das Kolleg ausmachen (z.B. die Grundzüge der ignatianischen Pädagogik)

Magis-Gespräche
Individuelle Begleitung von Schülern zur Förderung ihrer Reflexion und Standortbestimmung

Jagdhörner
Anschaffung von Fürst Pless Jagdhörnern im Sinne der Pflege des jagdlichen Brauchtums

Spielerkabinen
Anschaffung von 2 Spielerkabinen (überdachte Auswechselbank) für das Stadion Post

SMV Seminar
Unterstützung einer Schulung von KlassensprecherInnen (Jugendherberge Seebrugg)

Musikprobentage
Unterstützung der Fachschaft Musik in der Durchführung ihrer jährlichen Probetage (ca. 100 SchülerInnen)

Musik auf der Gruppe
Anschaffung eines gebrauchten Klaviers für Gruppe 3a

Gewaltprävention

  • Besuch von „Wendepunkt“ für die Gruppen 11, 12 und 13

  • WenDo Kurs für Mädchen (Selbstbehauptung und Selbstverteidigung)

  • WingTsun für Jungen (Kl. 6 und 7)

Theaterprojekt Vilnius - St.Blasien
Unterstützung eines grenzüberschreitenden Theaterprojekts: litauische und deutsche Schüler (Kl. 9 - 11) jesuitischer Schulen studieren unter theaterpädagogischer Leitung ein Stück ein und führen es auf (Förderung des Theaterspiels, Vernetzung der Jugendlichen und der Partnerschulen)

Sexualpädagogischer Parcours
Förderung der Persönlichkeitsbildung bzw. des Umgangs mit Sexualität durch interne und externe Berater

Erlebnispädagogik
Durch diese Förderung bekommen Jugendliche der 9. Klassen Gelegenheit, Grenzerfahrungen in nicht alltäglichen Situationen machen zu können; sie lernen außerdem dabei, sich gegenseitig abzusichern und zu unterstützen.

Modell UN-Konferenz
Unterstützung der Teilnahme von KollegsschülerInnen an einer Modell-UN-Konferenz in Warschau, Polen: Schüler diskutieren in verschiedenen Gruppen - wie bei den Vereinten Nationen - über verschiedene Standpunkte und treffen Entscheidungen.

24 Stunden Wanderung
Sponsoring von T-Shirts: eine Schülergruppe absolvierte an Christi Himmelfahrt den Fernwanderweg Albsteig (84 km) am Stück, d.h. innerhalb von 24 Stunden
(Video hier ansehen)

Pfingst-Theater Werkstatt
Anschaffung von neuem Werkzeug für die Werkstatt des Pfingst-Theaters

Schach AG
Kostenübernahme für die Teilnahme an einer Schach-Meisterschaft als Belohnung für herausragende Leistungen